Was ist Liebe?

Liebe ist ein Wort
Liebe gibt’s an jedem Ort

Liebe ist Sehnsucht,
Sehnsucht, die mich tut ergreifen,
wenn du wieder weit musst reisen.

Nach der wahren Liebe habe ich lange gesucht.
Nun haben wir für uns
eine Reise in die gemeinsame Zukunft gebucht.

Ich hoffe, diese Reise wird niemals enden,
denn dann wird sich mein Leben wieder wenden.

Mein Großer, durch dich weiß ich nun, was wahre Liebe ist
und dass man dadurch die Vergangenheit vergisst.

Dafür danke ich dir!
Bist du auch weit von mir,
in meinem Herzen bist du immer hier.

Gefühl

Wie auf Wolken
bewege ich mich fort.
Es hält mich
weder da
noch dort -
dieses Gefühl der
Unruhe in mir.
Du hast mich wieder
aufgewühlt,
hast mir gezeigt,
wie man was fühlt.
Ich kannte das alles.
Fühlte wie auf Wolken,
daß er nie wieder -
kommen wird.
Doch als er mich zum
ersten Mal berührte,
wußte ich tief in meinem Herzen,
daß es wahre Liebe ist.
Und als er mich zum ersten Mal

küßte, wußte ich,
daß er mein Schicksal ist

 


Bezauberndes Lächeln :

Könntest Du Dich doch mit meinen Augen sehn...
ach wie fändest Du Dich wunderschön.
Dieses strahlende Lächeln...
das bis in die Augen reicht...
schenkt mir die Sonne...
Gefühle der Zärtlichkeit.
Du verzauberst die Herzen...
die Dir begegnen...
in meinen Augen bist Du...
ein himlisches Wesen.
Für alle hast Du ...
ein liebes Wort...
für verzweifelte, traurige Menschen...
bist Du ein friedlicher Ort.
Wie schön das es Menschen...
wie Dich gibt...
denn wer so viel kann geben...
wird von allen geliebt.
Drum Du liebliches Wesen...
Du strahlendes Licht...
schenk auch ich Dir ein Lächeln...
in diesem Gedicht...
auf das es bringt Liebe ...
zu Dir zurück...
und Dich im Gedanken...
einfach herzlich drück.
Und wer das Gedicht...
vielleicht hat gelesen...
fängt heute an...
auch Liebe zu geben.
Komm lächle...
und fange zu zaubern an...
es ist gar nicht schwer...
denk immer daran :
Könntest Du Dich doch mit meinen Augen sehn...
ach wie fändest Du Dich wunderschön...

 

 

Wenn ich dich sehe, schlägt mein Herz höher
unwillkürlich fange ich an zu schwitzen,
die Stimme stockt
Ich schmelze dahin, wenn ich deine Stimme höre
Ich würde alles für dich tun
Wie soll man das noch beschreiben?
Verliebt sein? Ist es das, oder ist es was anderes?
Angst? Angst, davor, nein gesagt zu bekommen?
Fragen, Fragen, Fragen, aber keine Antwort.
Ist das Liebe?

 

 

Laß mich
Laß mich mein Leben Dir schenken,
laß mich in Deine Liebe gleiten,
Laß mich in Deinen Armen sterben,
Laß mich neben Dir liegen,
Laß mich immer bei Dir sein.
Komm laß mich Dich lieb haben
Komm hab auch Du mich lieb
Laß mich mein Leben Dir Schenken
Laß mich Dich lieben
Komm laß mich Dich Lieben.

 

 

deine ehrlichkeit
mit der meinen vermischt
alle sorgen
und den alltag verwischt

deine liebe
mit der meinen vereint
unsere gefühlswelt
das reale leben verneint

du
bist mein elexier
du
bist mein begier

die ehrlichkeit
die liebe
und du
meine gedanken
immerzu